Die Schülerinnen der 4.AB halfen mit Lernen einfacher Yogaübungen, die sie gemeinsam mit den SeniorInnen durchführten – mit dem Ziel die Zusammenarbeit und die Solidarität zwischen jungen und alten Menschen zu stärken und die gegenseitige Toleranz zu verbessern.